Am heutigen Samstag versammelte Trainer Theo Eike seine Mannschaft am Giesener Waldstadion und es gab die erste Kraft- und Ausdauereinheit.

Auf dem Programm stand ein Lauf bei kühlen Temperaturen mit Sprints und Steigerungsläufen. Nun heißt es konzentriert arbeiten und Kräfte für die Rückrunde sammeln.