Zeitgleich mit dem offiziellen Saisonabbruch seitens des NFV, verabschieden wir 3 Spieler, die die I.Herren verlassen werden.

Ein Dank geht raus an Burhan Yener. Burhan streifte sich im Sommer 2019 das erste Mal das Grün-Weiße Jersey des TSV über und wechselt nun zur Zweiten Mannschaft des SV Bavenstedt.

Ebenfalls verlässt uns unsere langjährige Nummer 21 Constantin Klemm. „Conne“ wird vorerst mit dem aktiven Fußball pausieren. Er selbst lehnte eine Vertragsverlängerung über den Sommer hinaus vorerst dankend ab.

Als dritten Abgang müssen wir uns von unserem Kapitän und Leitwolf Benedikt Pagel verabschieden. „Benne“ bleibt dem Waldstadion dennoch erhalten, da er zukünftig für die Ü32 auflaufen wird. Nun gehört der Routinier der Ersten, zu den Jungspunden der Altherren.

Auch wenn allen dreien letzte Woche beim Saisonabschluss bereits das Abschiedsgeschenk überreicht wurde, auch hier nochmal: Danke für alles Männer! Ihr seid jederzeit beim TSV Giesen willkommen!