Die Ü32 musste sich beim Hallenturnier der SG Bornum/Ambergau erst im Finale geschlagen geben.

Nachdem in der Gruppe der zweite Platz erreicht wurde (3:0 gegen den Gastgeber, 6:0 gegen Ochtersum, 1:2 gegen SG Harly), konnte im Halbfinale der SV Innerstetal mit 3:1 bezwungen werden.
Im Endspiel wartete ermeut die SG Harly, und wie schon in der Gruppenphase zog man den Kürzeren, diesmal mit 1:3. Somit blieb am Ende ein guter 2. Platz.
Vielen Dank an den Ausrichter für die Einladung!